Theater Strahl

Gegenwarts­dramatik

Plan B

ab 13 Jahre | 90 Minuten

Über das Stück

Also „Leben“, das geht ja so: ein braves Kind sein, gute Noten in der Schule haben, fleißig arbeiten und Geld verdienen, heiraten, neue brave Kinder großziehen, Rente genießen, schön sterben (die Unkosten für die Bestattung sind im Idealfall vorher schon beglichen). Das ist der Plan. Alles andere ist gefährlich, auf jeden Fall nicht normal – so wird es vielen Jugendlichen immer wieder düster mahnend vorgebetet. Warum eigentlich?

Plan B erzählt von einer Gruppe Teenagerinnen, die das Verlassen des vorgezeichneten Lebenswegs nicht mehr als Absturz sehen wollen. Als eine von ihnen ungeplant schwanger wird, definieren sie die Schwangerschaft zur revolutionären Geste um. Sie entwickeln einen gemeinsamen Plan, denken über alternative Lebensentwürfe nach, sprengen gesellschaftliche Stereotype und entwerfen ihre eigene Zukunft. Dieser Plan B macht die Sache nicht unbedingt einfacher. Aber er verwandelt den vermeintlichen Supergau in Selbstbestimmung. Und das ist nur der Anfang.

Vorstellungen mit Audiodeskription

Alle Juli Termine werden auf Anfrage mit Audiodeskription angeboten. Bitte eine Woche vor dem jeweiligen Spieltermin beim Besucher*innenservice melden.

Alle ausführlichen Informationen zu dem Angebot finden Sie in diesem barrierefreien PDF.

Audiotrailer

Songs aus Plan B

“Allein sein…” und “Mommy Rap” gibt es zum Nachhören auf allen gängigen Streamingplattformen zb. auf Spotify.


In Kooperation mit:

Start Up Family

Themen

  • Selbstbestimmung und Zusammenhalt
  • Erwartungsdruck
  • Schwanger- und Elternschaft
  • Lebens- und Familienplanung

Ensemble

Premiere
11. November 2021
Text & Regie
Wera Mahne
Text & Dramaturgie
Janny Fuchs
Bühne & Video
Declan Hurley
Kostüm
Alexis Mersmann/Gesine Försterling
Theaterpädagogik
Joanna Mandalian
Regieassistenz
Kathrin Reindl
Stückentwicklung & Performer*innen
Marlena Kressin/Johanna Storck (Musik)
Christine Smuda
Natascha Manthe
Andreas Pfaffenberger
Mariana Senne

Angebote

Die Buchung erfolgt in Ansprache mit unserem Besucher*innenservice.

Infos & Tickets: tickets@theater-strahl.de
+(030) 236 340 300

Sensorische und inhatliche Infos

PDF mit sensorischen und inhatlichen Infos

Gastspielanfrage

Technische Anforderungen:

Spielfläche: ca. 8x8m
Aufbauzeit: ca. 6-8h
Beteiligte: 5 Darsteller*innen/ 2 Techniker*innen

Gastspielanfragen richten Sie bitte an:

Theater Strahl Berlin gGmbH
Emma Rothmann

Spieltermine in Berlin buchen Sie bitte über den Spielplan oder senden eine Anfrage an tickets@theater-strahl.de.

  Bitte nicht ankreuzen!

Stückbeschreibung in leichter Sprache

TheaterStrahl PlanB Barrierefrei

Trailer: Plan B

Plan B Schauspieler*innen stehen zusammen und schauen in ein Handy.

Juli 7

Day Date Time Stück Ab Spielort Tickets
Di 9. 11:00
Plan B Audiodeskription (auf Anfrage)
13+ Kulturhaus Schöneberg (Probebühne)
9. 11:00

Plan B

Audiodeskription (auf Anfrage)
13+
Kulturhaus Schöneberg (Probebühne)
Di 9. 18:00
Plan B Audiodeskription (auf Anfrage)
13+ Kulturhaus Schöneberg (Probebühne)
9. 18:00

Plan B

Audiodeskription (auf Anfrage)
13+
Kulturhaus Schöneberg (Probebühne)
Mi 10. 11:00
Plan B Audiodeskription (auf Anfrage)
13+ Kulturhaus Schöneberg (Probebühne)
10. 11:00

Plan B

Audiodeskription (auf Anfrage)
13+
Kulturhaus Schöneberg (Probebühne)

Pressestimmen

“Das Stück […] nimmt die Kollektivschwangerschaften als muntere Folie für einen Versuchsaufbau, eine eigene Erzählung um Selbstermächtigung und Selbstbestimmung.”

tip Berlin, Friedhelm Teicke

Außerdem im Spielplan

Newsletter

Der Newsletter von Theater Strahl erscheint monatlich und informiert Sie über unseren aktuellen Spielplan, kommende Stücke und besondere Veranstaltungen. Die Adressen werden ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Abonnieren

›Informationen & Sonderaktionen‹ für Lehrer*innen und Pädagog*innen

informiert über Vorstellungen, Fortbildungen, Workshops für Schulklassen und Gruppen sowie Sonderpreise.

Abonnieren

›Mitmachen‹ für Jugendliche

informiert über den Theaterjugendclub, die Open Stage “Kühne Bühne”, Workshops und Projekte von Theater Strahl und Kooperationspartner*innen.

Abonnieren