Theater Strahl

Drei Schauspieler*innen mit Hamstermasken tragen eine Schauspielerin.
Gegenwartsdramatik

Hamsterrad

ab 13 Jahre | 80 Minuten

Über das Stück

ICH ist vierzehn. Oder so ähnlich. ICH ist verliebt in Lucie — hat aber Andrej geküsst, muss sich um die kleine Schwester kümmern, bekommt die Periode, hat eine Mutter ohne Freizeit, soll unbedingt Abitur machen und wünscht sich nichts sehnlicher als einen großen Hamster, der auf TikTok für Kontaktaufnahme zur Welt sorgt.
Unser*e Protagonist*in hat vielleicht anfangs keinen Namen, aber wir ahnen, dass es ein fremder Name ist, ein schwer auszusprechender, wie das Wort Frau oder das Wort Abitur oder das Wort Leben.
HAMSTERRAD gibt vielschichtige Einblicke in die Identitätssuche von ICH, stellt Fragen nach den Schubladen, in die wir geschoben werden und den Nischen, die wir uns suchen wie unterirdische Hamstertunnel in einer vernetzten Welt.

Hinweis: In dieser Insznierung kommen stroboskopähnliche Lichteffekte zum Einsatz.

Das Stück ist entstanden im Rahmen unserer Kooperation mit dem Studiengang Szenisches Schreiben der UDK.


Gefördert von:

FDK Produktionsförderung Logo

Themen

  • Pubertät
  • Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt
  • Liebe
  • Gesellschaftliche Ansprüche an das Erwachsenwerden
  • soziale Kategorien

Ensemble

Uraufführung
15.02.2024
Text
Alice Rugai/Muitoevoli
Regie
Max Radestock
Ausstattung
Julia Zangger
Musik
Justus Verdenhalven
Objekt-Coaching
Leah Wewoda
Theaterpädagogik
Julie Tiepermann, Joanna Mandalian
Regieassistenz
Carlotta Pehlke
Spieler*innen
Amos Detscher
Anja Kunzmann
Natascha Manthe
Mariana Senne

Angebote

Gastspielanfrage

Gastspielanfragen richten Sie bitte an:

Theater Strahl Berlin gGmbH
Emma Rothmann

Spieltermine in Berlin buchen Sie bitte über den Spielplan oder senden eine Anfrage an tickets@theater-strahl.de.

  Bitte nicht ankreuzen!

Stückbeschreibung in leichter Sprache

Hamsterrad leichte Sprache

” alt=”Trailer: Hamsterrad”” width=”1200” />

Mai 5

Day Date Time Stück Ab Spielort Tickets
Mi 29. 11:00 13+ Ostkreuz unten
29. 11:00

Hamsterrad

13+
Ostkreuz unten
Do 30. 11:00 13+ Ostkreuz unten
30. 11:00

Hamsterrad

13+
Ostkreuz unten
Do 30. 18:00 13+ Ostkreuz unten
30. 18:00

Hamsterrad

13+
Ostkreuz unten
Fr 31. 11:00 13+ Ostkreuz unten
31. 11:00

Hamsterrad

13+
Ostkreuz unten

Juni 6

Day Date Time Stück Ab Spielort Tickets
Di 11. 11:00 13+ Ostkreuz unten
11. 11:00

Hamsterrad

13+
Ostkreuz unten
Di 11. 18:00 13+ Ostkreuz unten
11. 18:00

Hamsterrad

13+
Ostkreuz unten
Mi 12. 10:00 13+ Ostkreuz unten
12. 10:00

Hamsterrad

13+
Ostkreuz unten
Ausverkauft
Ausverkauft

Pressestimmen

“Was das Stück so stark macht, ist Rugais Gespür für den Tsunami an Problemen, der gerade in der Pubertät durch den Kopf fegt. Dieses Alles-gleichzeitig-Getöse, dass es unmöglich macht, eine Sache nach der anderen anzugehen. Verbunden mit diesem vermaledeiten Befehl überall funktionieren zu müssen. In der Familie. In der Schule. In der Mehrheitsgesellschaft mit ihren Zuschreibungen.”

Tagesspiegel, Patrick Wildermann

“Anja Kunzmann in blauer Latzhose und Strickmütze kann ihre Figur wunderbar in der Schwebe halten zwischen Lebenslust und Tatendrang einerseits und Zweifeln und Unsicherheit andererseits. Zusammen mit Natascha Manthe als ihre Freundin Lucie, Mariana Senne als die Mutter und Amos Detscher als Andrej gibt sie dem jungen Publikum in dieser gut 80minütigen Aufführung mit, dass es gelingen kann, vom Hamsterrad abzuspringen.”

Sybille Marx, Kulturvolk

Zuschauer*innenstimme

“Einfach fresh, wild und wunderbar.”

“Pubertät kann so Spaß machern!”

“Super! Hätte ich gerne auch schon mit 13 gesehen, hätte mir einiges erspart!”

“Großartig! Das hätte ich als Jugendliche gebraucht. Warum entweder - oder?”

Newsletter

Der Newsletter von Theater Strahl erscheint monatlich und informiert Sie über unseren aktuellen Spielplan, kommende Stücke und besondere Veranstaltungen. Die Adressen werden ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Abonnieren

›Informationen & Sonderaktionen‹ für Lehrer*innen und Pädagog*innen

informiert über Vorstellungen, Fortbildungen, Workshops für Schulklassen und Gruppen sowie Sonderpreise.

Abonnieren

›Mitmachen‹ für Jugendliche

informiert über den Theaterjugendclub, die Open Stage “Kühne Bühne”, Workshops und Projekte von Theater Strahl und Kooperationspartner*innen.

Abonnieren